Am Samstag, den 01. März 2014 hat der 33. Proleber Faschingsumzug bei guten Bedingungen stattgefunden.

Wie in den letzten Jahren beteiligte sich eine Gruppe der FF Proleb aktiv am Umzug. Das Thema „wo ist die Gerti“ (in Anlehnung der aktuellen Billawerbung) wurde mit vollem Einsatz und Elan umgesetzt.

Der Ausschank im Zielgelände und im Rüsthaus wurde, in gewohnter Art und Weise, zum allgemeinen Wohlbefinden der Gäste schnell und unkompliziert von den Kameraden durchgeführt.

Nochmals danke den zahlreichen Gästen und den
„fleißigen Händen der FF Proleb“ bei den Vor-/Nachbereitungen sowie während der Veranstaltung.