Um die Wasserversorgung für Alle zu gewährleisten, hat das Befüllen der Schwimmbäder/-teiche grundsätzlich nur nach Absprache mit dem Gemeindeamt über die eigene Hauswasserleitung zu erfolgen!

Eine Wasserentnahme über das öffentliche Wassernetz sprich der Hydranten, wird ausschließlich in Absprache mit dem Gemeindeamt, nur über/durch die Bediensteten der Gemeinde durchgeführt!
Etwaige benötigte Gerätschaften der Freiwilligen Feuerwehr Proleb, werden nach Rücksprache der Gemeindebediensteten mit dem Kommando und nach vorhandenen Kapazitäten bereitgestellt.

PS: …im Gemeindegebiet Proleb gibt es ca. 80 Schwimmbäder-/teiche…